Über uns

Wer Musik ausüben möchte, kommt am Erlernen eines Instrumentes nicht vorbei. Damit dies auch gelingt, bietet unsere Musikschule Unterricht von A-kkordeon bis zur Z-ither bei professionell ausgebildeten Musikpädagogen an.
Wer lieber seine Stimme ausbilden lassen möchte, ist bei unseren Gesangspädagogen gut aufgehoben.
 
Die ersten Kontakte mit der Musik können Babys bereits ab vier Monaten mit ihren Eltern im Musikgarten finden und anschließend nahtlos in die Musikalische Früherziehung wechseln.
Kinder und Jugendliche werden bei uns altersgerecht musikalisch ausgebildet. Selbstverständlich können auch Erwachsene unser Angebot wahrnehmen.

Dank unserer hervorragend ausgebildeten Lehrkräfte können wir ein umfassendes Angebot anbieten: Von der alpenländischen Volksmusik über Klassik bis hin zu Rock-Pop / Metal, Jazz u. v. m. werden alle Musikgenres abgedeckt.

Einen weiteren wichtigen Beitrag leistet die Musikschule im Hinblick auf das gemeinsame Musizieren in verschiedenen Ensembles und Orchestern.

 

Musik braucht Qualität

Unsere Musikschule wurde 1972 gegründet und ist Mitglied im Verband Deutscher Musikschulen sowie im Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen. Kenner wissen, dass diese Mitgliedschaften einem Gütesiegel gleichkommen. Nur Musikschulen, die ein vielseitiges Unterrichtsangebot bereithalten und deren Lehrkräfte über ein musikpädagogisches Studium verfügen, gehören diesen Verbänden an.

Darüber hinaus schützt und sichert die bayerische Sing- und Musikschulverordnung die Qualität der Musikschulen, in dem sie die Anforderungen an den fachlichen und organisatorischen Aufbau sowie an den Betrieb einer Musikschule festlegt.