Trägerverein der Musikschule

Die Musikschule wurde 1972 als Musikschule in privater Trägerschaft (e. V.) gegründet und entwickelte sich durch das ehrenamtliches Engagement von Bürgern, die an der musikalischen Bildung junger Menschen interessiert waren und durch den engagierten Einsatz ihrer Musiklehrer zu einer anerkannten Institution.

Aufgabe der Musikschule ist es, eine musikalische Grundausbildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu vermitteln, den Nachwuchs für das Laienmusizieren heranzubilden, Begabungen zu erkennen und zu fördern sowie auf das Studium der Musik vorzubereiten. Insbesondere wird die alpenländische Volksmusik gepflegt.

Die Musikschule legt großen Wert auf Qualität in der musikalischen Ausbildung, was die vielfältigen musikalischen Projekte und Beiträge zum kulturellen Leben der Region belegen.
Damals wie heute ist der Trägerverein für den Fortbestand der Musikschule Garmisch-Partenkirchen von Bedeutung.

Wollen auch Sie sich dafür einsetzen, so werden Sie Mitglied im Trägerverein der Musikschule Garmisch-Partenkirchen e.V.. Der Mindestbeitrag beträgt nur 18,- Euro pro Jahr.

Der Vorstand des Trägervereins setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende:
1. Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer
 
2. Vorsitzender:
Landrat Anton Speer
 
Schatzmeister:
Steuerberaterin Sabine Larisch
 
Schriftführer:
Michael Kleißl
 
Beisitzer:
1. Bürgermeister (Mittenwald) Adolf Hornsteiner
1. Bürgermeister (Grainau) Stephan Märkl
1. Bürgermeister (Farchant) Martin Wohlketzetter